Sonntag, 6. Januar 2013

Entstehung des Malon Bildes

Ich habe das Malon Bild für eine Secret Santa Aktion auf DeviantArt erstellt. Das Thema war Zelda. Jedes Wichtelkind konnte dabei seine Lieblingszelda, -spiele, -charaktere und -pairings nennen. Aus diesen wiederum konnte sich der Wichtelpapa/ die Wichtelmama dann etwas aussuchen. Mein Wichtelkind hatte als einen seiner Lieblingscharaktere Malon genannt und ich wollte sie schon immer ganz gerne mal zeichnen. Zuerst hatte ich vor Malon und Link als Paar zu zeichnen, da dies eines der Lieblingspairings meines Wichtelkindes ist. Aber dies gelang ganz und gar nicht. Also verwarf ich schnell die Idee. Als nächstes folgte eine einzelne Malon samt Pferd auf einer Pferdewiese. 



Malon mit Pferd

















Wie man sieht, kann ich keine Pferde zeichnen. Ich hatte mehrere Referenzen. Aber na ja. Als ich das Bild meinem Freund zeigte, hatte er gleich was am Pferd zu meckern. Dann habe ich die Coloration verhuntzt, da irgendwie die Tusche komisch verlaufen ist. Ihr Gesicht ist irgendwie auch nicht so gut geworden. Damit hatte sich das Bild erledigt. 

Die nächste Version von Malon ist schlicht: Malon singt auf der Wiese ihr Lied singt. Das Lied von Epona bringt sie einem auch im Spiel bei. Daher schwirren auch so viele Noten um sie herum. Ich habe nicht alle Schritte erfasst, sondern nur ein paar. 

angefangene Outlines

komplette Outlines

angefangene Coloration

Fertig! Habe auch mein neues Deckweiß von Dr. Ph. Martin's
ausprobiert und es gefällt mir gut.

Das fertige Bild könnt ihr Euch hier ansehen. 

Die Bilder habe ich mit der Windows 8 App Fhotoroom bearbeitet, indem ich einen Filter drüber gelegt habe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen